Petra Schneider

Copyright Jutta Sixt Fotografie

Seit Jahrzehnten ist Petra Schneider im medizinischen und naturheilkundlichen Bereich tätig und seit 2003 leidenschaftliche Heilpraktikerin.
Sie erlernte die TCM und Akpunktur, ist Qi Gong- und Achtsamkeits – Meditationslehrerin, sowie mediale – sensitive Beraterin.
Seit Anfang 20 beschäftigt sie sich mit östlichen und westlichen Heilmethoden, Buddhismus, Bewusstseinserweiterung und Philosophie.

Im Eigenstudium hat sie unzählige Bücher zu den unterschiedlichsten spirituellen Themen, wie Pflanzenheilkunde, der Aromatherapie und Gesundheit gelesen und viele Seminare  besucht.

Ihre besondere Gabe liegt im vernetzten Denken, welches sie über Jahrzehnte erlernt hat und täglich in ihrer Arbeit praktiziert.

Bereits 1999 begann sie sich meditativ mit den unterschiedlichsten Heilkräutern zu beschäftigen, wobei sie erst 2015 ihre Leidenschaft für die Natur, während ihrer Ausbildung in Kräuterheilkunde, wieder entdeckt hat.

In ihrer Freizeit genießt sie die Natur in den Bergen oder am Wasser und treibt regelmäßig Sport und Yoga. Die Natur und die Tiere liegen ihr besonders am Herzen. Das Malen mit natürlichen Materialien, sowie Malas zu knüpfen, mit Silber- und Gold zu schmieden ist ihr meditativer und entspannter Ausgleich zum Alltag.